Startseite » Testberichte » Hardware Test » Samsung GALAXY S3: Testbericht – Teil 1: Technische Daten und Lieferumfang
Samsung GALAXY S3 001

Samsung GALAXY S3: Testbericht – Teil 1: Technische Daten und Lieferumfang

Unser letzter richtiger Testbericht ist ja nun schon eine ganze Weile her, was für uns aber nur ein zusätzlicher Grund ist, um mal das Samsung GALAXY S3 auf Herz und Nieren zu testen. Sparhandy hat uns das Gerät freundlicherweise für einen Test überlassen und wir haben uns das GALAXY S3 mal ganz genau angesehen.

Dazu haben wir das GALAXY S3 in alltäglichen Situationen mit uns geführt und genutzt, so wie es jeder von euch auch tun würde. Unser Testergebnis ist keine große Überraschung, aber dazu kommen wir erst später in diesem Bericht.

Kommen wir erst einmal zu den technischen Daten, welche durchweg ziemlich gut überzeugen können.

Samsung GALAXY S3 – Technische Daten

  • 12,19 cm / 4,8 Zoll HD Super AMOLED-Screen mit 16 Mio. Farben
  • Android 4.0.4 + TouchWiz (vorinstalliert)
  • 1,4 GHz Quad-Core-Prozessor Exynos 4412 (Cortex-A9)
  • 1 GB RAM
  • Quad-Band + W-CDMA (UMTS)
  • HSUPA: Bis zu 5,76 MBit/s, HSPA+: Bis zu 21 MBit/s
  • Akku: Li-Ion mit 2.100 mAh
  • Kamera: 8 Megapixel (3.264 x 2.448 Pixel + 1080p-Video), Frontkamera: 1,9 Megapixel (1.392 x 1.392)
  • Bluetooth 4.0
  • interner Speicher 16 GB bzw. 32 GB (teilweise durch Betriebssystem belegt, 64 GB soll noch kommen)
  • microSD (bis zu 64 GB)
  • TV-Ausgang über optionales HDMI-Adapterkabel
  • W-Lan 802.11 a/b/g/n, 2,4 GHz, 5 GHz
  • UKW-Radio
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
  • Farben: pepple-blue, marble-white
  • Größe: 137 x 71 x 8,6 mm
  • Gewicht: 133 Gramm

Android-Fans merken also schnell: Dem Samsung GALAXY S3 fehlt es an nichts. Eine bessere Ausstattung haben wir bisher bei keinem Android-Smartphone gesehen.

Samsung GALAXY S3 – Lieferumfang

Über den Lieferumfang brauchen wir eigentlich nicht viel Reden, denn dieser ist bei den meisten Smartphones gleich bestückt. Neben dem Samsung GALAXY S3 ist natürlich der passende, 2100 mAh starke Akku und ein Datenkabel enthalten, welches sich durch das mitgelieferte USB-Netzteil zugleich als Ladekabel verwenden lässt. Außerdem sind auch ein Headset und die Bedienungsanleitung dabei. Eine Speicherkarte gibt es nicht, allerdings bietet das S3 (je nach Ausführung) ohnehin schon einen recht großen internen Speicher.

[blackbutton link=”https://www.your-android.de/?p=9862″]Testbericht – Teil 2: Design und Verarbeitung[/blackbutton]

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S7 und S7 edge: Android 7.0 Update wird ausgerollt

Samsung rollt aktuell das Update auf Android 7.0 Nougat für das Samsung GALAXY S7 und S7 edge in Deutschland aus