Startseite » News » Samsung TouchWiz: Screenshots einer neuen Benutzeroberfläche aufgetaucht
Samsung Smartphone UI

Samsung TouchWiz: Screenshots einer neuen Benutzeroberfläche aufgetaucht

Scheinbar hat man sich bei Samsung nun endlich der Kritik an Samsung TouchWiz angenommen, denn den drei Screenshots von @evleaks lässt sich entnehmen dass das Elektronik-Unternehmen aktuell an einer neuen Version der Android-Benutzeroberfläche arbeitet.

Das Design erinnert an einen Mix aus Flipboard und Google Now, wobei es etwas bunter daher kommt. Außerdem scheint man sich ein Beispiel an HTC BlinkFeed genommen zu haben, denn wie es aussieht lassen sich auch in Samsungs neuer TouchWiz-Oberfläche auf einer speziellen Seite des Homescreens Inhalte aus Social-Media-Netzwerken und anderen Apps anzeigen. Allem Anschein nach lassen sich diese Inhalte (oder zumindest einige davon) auch auf dem Lockscreen darstellen, sodass man direkten Zugriff auf die Informationen hat, auch wenn das Gerät noch gesperrt ist. Desweiteren scheinen einige Icons neu zu sein. Die Icons im Dock sind mir einen ticken zu schwammig und zu blass. Aber das ist nun einmal Geschmackssache und bis zur Veröffentlichung der neuen Oberfläche kann sich natürlich noch so einiges ändern.

Aktuell gibt es leider noch keine konkreten Informationen über Samsungs Pläne. Es ist also auch noch nicht bekannt ob die neue Oberfläche weiterhin den namen TouchWiz tragen wird.

Was denkt ihr über Samsungs neue Benutzeroberfläche? Die Erfüllung all eurer Träume, ein Schritt in die richtige Richtung oder seid ihr doch eher ein Fan der alten TouchWiz-Oberfläche?

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.