Startseite » Software » Apps » TeamSpeak 3 für Android und iOS erschienen

TeamSpeak 3 für Android und iOS erschienen

Die Voice-Chat-Software TeamSpeak 3 ist nun endlich für Android und iOS erschienen. TeamSpeak 3 ist vor allem im Online-Gaming-Bereich sehr beliebt.

TeamSpeak-Benutzer können sich anhand einer IP-Adresse zu einem bestimmten Server verbinden, einen Channel betreten und sich direkt mit allen unterhalten, die sich auch in diesem Channel befinden. Besonderheiten sind dabei die hohe Komprimierung der Sprach-Pakete und die Sprachsteuerung. Der Client lässt sich so einstellen, dass es nur ab einem bestimmten Schallpegel aktiv wird und Daten an den Server überträgt.

Bestens geeignet für Gamer. Sie können sich durch Channels in einzelne Teams gruppieren und sparen dabei noch Traffic. TeamSpeak ist aber auch für nicht-Gamer geeignet. Beispielsweise um eine “Konferenz” mit den Klassenkameraden oder der Familie zu führen.

Noch handelt es sich um eine BETA-Version. Während der Beta-Phase ist die App für Android kostenlos erhältlich. Für iOS kostet sie bereits 3,99 Euro.

Ich hab mir die App kurz angesehen, konnte mich aber nur zum offiziellen TeamSpeak-Server verbinden. Wahrscheinlich brauchen alle anderen Server erst noch ein Update.

Die Android-App unterstützt bereits die folgenden Funktionen

  • Local Lesezeichen
  • Multi-Server-Konnektivität
  • Push-To-Talk (PTT) und Sprachsteuerung
  • Identity Management
  • Kanal-und Spieler-Information
  • Player Statusmeldungen
httpvh://www.youtube.com/watch?v=KPT5wMQ-KKA
App Download
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Gallerie

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.