Startseite » Hardware » Smartphones » Telekom Move: Familientaugliches Android Smartphone zeigt sich auf der IFA

Telekom Move: Familientaugliches Android Smartphone zeigt sich auf der IFA

Dieses Jahr zeigt die Telekom auf der IFA 2011 ein Familientaugliches Android Smartphone das den Namen “Telekom Move” trägt

Familientauglich wird das Smartphone erst durch die vorinstallierten Apps. Die Telekom hat einen “Familien-Manager” vorinstalliert der aus 10 Apps besteht, die Eltern das Planen und Koordinieren von Familienangelegenheiten vereinfachen sollen. Drei Spiele gibt es für die Kinder gleich obendrauf. Die Apps sind in die vier Kategorien “Meine Familie”, “Spielecke”, “Im Notfall” und “Shoppen” aufgeteilt. Über den Webbasierten Kalender “Famundo” lassen sich zudem Termine für die ganze Familie mit einem PC oder beliebigen Internet-fähigem Endgerät verwalten und organisieren.

Wikitude, Navigon, das Telekom Mediencenter, eine Notfall-App zum Finden von nahe gelegenen Ärzten, die eBay-App, die Payback-App, der Barcodescanner Barcoo und die Kaufda-App mit Angebotsprospekten von Geschäften in der Nähe sind auch gleich drauf.

Der Touchscreen des Android 2.3 (Gingerbread) Smartphones ist 3,7 Zoll groß, die Kamera bietet eine Auflösung von 5 Megapixel und natürlich ist auch ein GPS-Empfänger an Bord. Das Telekom Move wird voraussichtlich im November auf den Markt kommen und in Verbindung mit einem 24-Monatsvertrag in einem Call&Surf-Mobil-Vertrag für monatlich 4,95 Euro angeboten werden.

Quelle: Areamobile

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Samsung GALAXY S8

Samsung GALAXY S8: Übersicht zum High-Tech Device

Das Samsung GALAXY S8 steht in den Startlöchern und wir verraten euch schon jetzt, was euch vermutlich erwarten wird.