Startseite » Hardware » Android-Geräte » Tursion TS-102: Portabler Beamer mit Android 2.1

Tursion TS-102: Portabler Beamer mit Android 2.1

Unglaublich was man alles findet, wenn man einfach mal so die News durchgeht. Eben hab ich einen Mini-Beamer gefunden auf dem Android 2.1 läuft.

Der Tursion TS-102 Smart Pico Projector ist eigentlich ein winziger Beamer der mit 20 Lumen eine Diagonale von 100 Zoll erreichen kann. Allerdings steckt in ihm ein kleiner Android Computer, der durch einen 624 MHz Prozessor angetrieben wird. Er projiziert also sein eigenes Android 2.1 System auf die Leinwand und lässt sich durch das eingebaute Touchpad oder die mitgelieferte Fernbedienung steuern.

Der interne Speicher beträgt 8 GB und lässt sich durch microSD-Karten um bis zu 16 GB erweitern. Der verbaute Akku soll laut Hersteller mit einer hohen Helligkeitsstufe 80 Minuten halten. Außerdem verfügt der kleine Android-Beamer über ein WLAN-Modul und er lässt sich auch an andere Geräte anschließen.

Klingt nach einem netten Spielzeug. Die technischen Details sind für einen Beamer aber nicht gerade geeignet. Aber vielleicht werden bald mehrere Hersteller dieser Idee folgen und Android auf ihre Geräte packen. Auf einem Beamer würde es durchaus sinn machen, wie man an diesem Beispiel sieht.

Hier geht es zum Tursion TS-102 bei Amazon.com

Gallerie

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.