Startseite » Hardware » Android-Geräte » Vestel Smart Box: Set-Top-Box bringt Android Spiele auf TV

Vestel Smart Box: Set-Top-Box bringt Android Spiele auf TV

Der Hersteller Vestel war mir eigentlich bisher nur durch Klimaanlagen und Waschmaschinen bekannt. Das der Elektronikhersteller mit so einer Idee daher kommt find ich daher um so überraschender.

Vestel bringt eine Set-Top-Box mit Android heraus, mit der man surfen, chatten, auf seine E-Mails zugreifen oder sich in Sozialen-Netzwerken aufhalten kann. Natürlich kann man sich auch YouTube-Videos ansehen, sich Apps herunterladen und was noch alles dazu gehört. Das ist bereits ein alter Hut, denn andere Geräte bieten die selben Funktionen.

Durch die Partnerschaft mit dem Unternehmen Extent wird das ganze aber erst interessant. Denn damit bietet diese Set-Top-Box einen Dienst an, der Spiele auf dem Fernseher wiedergeben kann. GameTanium nennt sich der von Extent entwickelte Dienst. Die Spiele lassen sich durch ein Android Smartphone oder Tablet bedienen. Das Smartphone fungiert also als Controller.

Dabei werden alle Vorteile eines Smartphones gegenüber einem normalen Controllers, wie zum Beispiel die Touch-Bedienung, der Lagesensor und der Beschleunigungssensor, genutzt.

Neben dem Android-Beamer ist das natürlich auch eine tolle Einsatzmöglichkeit für Android.

Der Dienst wurde jetzt auf der IBC-Conference (9. – 13. September in Amsterdam) vorgestellt.

Weitere Informationen könnt ihr dem YouTube-Video entnehmen.

httpvh://www.youtube.com/watch?v=kn3b8-9cIXo

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.