Startseite » How to's » VoIP – mit Android Kostenlos über Festnetz telefonieren (Anleitung)

VoIP – mit Android Kostenlos über Festnetz telefonieren (Anleitung)

Ihr habt eine FritzBox mit VoIP-Unterstützung und eine Festnetz- oder Internationalflat? Wieso nutzt ihr sie dann nicht auch auf eurem Handy? In unserem Forum findet ihr nun eine detailierte Anleitung, wie ihr eure Festnetzleitung auf eurem Android-Smartphone (oder jedem anderen Gerät wie iPhone, SIP-Telefon oder Notebook mit SIP-Client) nutzen könnt.

Das Ergebnis:

Ihr wählt eine Telefonnummer oder einen Kontakt aus eurem Adressbuch, ruft ihn an und wählt anschließend, ob ihr ihn über eure Festnetznummer oder Handynummer anrufen wollt. Bei einem Anruf über die Festnetznummer erfolgt die Abrechnung auch über die Festnetzleitung. Wenn ihr also Flatrates gebucht habt (wie es inzwischen fast immer der Fall ist) bezahlt ihr garnichts.

Ihr könnt nicht nur über eure Festnetzleitung raus telefonieren, sondern seid auch zu jeder Zeit kostenlos über eure Festnetznummer mobil erreibar. Für den Anrufer entstehen nur die normalen Kosten zu einer Festnetznummer und weitere Kosten (z.B. für eine Rufumleitung) entstehen euch auch nicht.

Da die Verbindung zwischen Android-Smartphone und FritzBox über das Internet besteht, wäre eine UMTS-Flatrate zu empfehlen.

[blackbutton link=”http://forum.your-android.de/Thread-Mobil-per-VoIP-%C3%BCber-Festnetznummer-telefonieren?pid=35#pid35″] Mobil per VoIP über Festnetznummer telefonieren [/blackbutton]

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Huawei P8: Android 6.0 Marshmallow Beta-Update (Download & Anleitung)

Besitzer einer Huawei P8 haben Grund zur Freude, denn bereits jetzt rückt Huawei das Android …