Startseite » Software » Apps » Kommunikation » WhatsApp Web: Messenger jetzt auch als Webclient im Browser
WhatsApp Android

WhatsApp Web: Messenger jetzt auch als Webclient im Browser

WhatsApp ist nun auch als Webclient im Browser verfügbar! Das ich das noch erleben darf. Eine Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten komfortabel am Computer zu schreiben suchen WhatsApp-Nutzer schon seit langem. Leider ist es jedoch bisher immer bei den Smartphone-Apps geblieben und auch alternative WhatsApp-Clients gab es nicht, da die Macher von WhatsApp ihr „Protokoll“ proprietär aufgebaut haben und die Nutzung von fremden Clients nicht zulassen möchten.

WhatsApp-WebInzwischen gehört ja WhatsApp schon ein Weilchen zum Facebook-Clan und zumindest dort scheint man sich gedacht zu haben, dass ein Webclient doch eine ganz nette Sache wäre. Und ab sofort ist es soweit. Dazu benötigt ihr die neue WhatsApp-Version, die ihr manuell installieren müsst. Ihr könnt natürlich auch warten, bis ihr das Update über den Google Play Store bekommt. Unter web.whatsapp.com könnt ihr dann einen QR-Code abrufen, den ihr mit eurem Smartphone über den Menü-Punkt „WhatsApp Web“ einscannen könnt. Der Browser verbindet sich mit dem Smartphone, ruft die vorhandenen Nachrichten ab und man kann direkt los-chatten. Im Vergleich zu anderen Messengern und ihren Web-Versionen oder Desktop-Clients ist das natürlich ziemlich umständlich, aber immerhin gibt es nun eine Möglichkeit. Bei meinem Test wurden die Smileys leider fehlerhaft angezeigt, was aber auch meinem Browser (Chrome Canary) geschuldet sein könnte.

WhatsApp Web funktioniert wohl bisher nur im Chrome-Browser und aufgrund von Limitierungen in iOS noch nicht auf Apple-Geräten.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle: WhatsApp Blog

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

LG G6

LG G6: UX 6.0 Oberfläche in offiziellem Teaser zu sehen

Mit der Veröffentlichung des neuesten Teasers zum G6, zeigt LG uns einige Elemente der neuen …