Startseite » Software » Apps » Medien & Video » Zattoo Android-App: Voraussichtlich bald im Android Market erhältlich

Zattoo Android-App: Voraussichtlich bald im Android Market erhältlich

Schon bald können wir mit einer Zattoo-App für Android rechnen. Dies verkündete heute – “Head of Engineering” – Stefan Lietsch in einer Mitteilung auf der Zattoo-Webseite. Das Hauptproblem, das Zattoo bisher von der Veröffentlichung einer Android-App abgehalten hat, war vor allem die Gerätevielfalt und das Streaming von Live Inhalten.

Zattoo ist ein Dienst mit dem sich TV-Inhalte über das Internet auf PCs, Tablets und auch auf Smartphones streamen lassen sollen. Eine wirklich gute LiveTV-App ist im Android Market aktuell nicht auffindbar. Und genau hier scheint auch das Problem zu liegen.

Gegenüber iOS gibt es hunderte verschiedener Geräte, die mit Android laufen und deren Software jeweils unterschiedlich vom Hersteller angepasst wurde. Gerade im Bezug auf Streaming-Inhalte soll es Probleme geben, da Android bisher ausschließlich auf Flash setzt. Dies erweist sich allerdings als derart Ressourcenhungrig, dass selbst Adobe die Weiterentwicklung für mobile Geräte eingestellt hat. Nur sehr wenige Android-Geräte unterstützen nativ das sogenannte HTTP Live Streaming, welches scheinbar besser für Zattoo geeignet sein soll. Um dieses Problem aus der Welt zu schaffen hat sich Zattoo nun mit einem Partner zusammen getan und mit dessen Hilfe eine Lösung gefunden, die diese Technologie auf fast alle Android-Geräte bringen kann.

Nach vielen Tests und einigen Rückschlägen soll uns nun die erste Zattoo-Version für Android kurz bevorstehen. Anfangs wird die App noch nicht perfekt funktionieren, aber in den nächsten Wochen soll weiter an der Verbesserung der Qualität und der Zuverlässigkeit gearbeitet werden

Amazon

Über Riza Aslan

Gründer des Your-Android News-Magazines. Chefredakteur, Android-Freak und Technikbegeisterter Fachinformatiker.

Ansehen!

Google Play Store Icon

Google Play Store: Bald mit Gratis-App der Woche

Google wird angeblich zukünftig neben dem App-Deal der Woche auch eine Gratis-App der Woche im Play Store anbieten.